Namens­wett­be­werb

Wir sind über­wäl­tigt von den vie­len, krea­ti­ven Bezeich­nun­gen, die für das zukünf­ti­ge, umge­bau­te Haus ein­ge­gan­gen sind. Es gab eini­ge Mehr­fach­nen­nun­gen. Mit­ar­bei­ten­de aus den ver­schie­de­nen Berei­chen bil­den die Jury, wel­che im August die ers­te enge Aus­wahl trifft. Stich­ent­scheid hat der Stif­tungs­rat. Bekannt­ga­be ist im Okto­ber 2023. Wir sind gespannt, wel­cher Name sich durch­set­zen wird. 

 

 

Glas­la­mel­len

Die Glas­la­mel­len sind fer­tig mon­tiert und die induk­ti­ve Hör­an­la­ge im Semi­nar­be­reich ver­legt.

Wän­de mau­ern

Für die ver­än­der­ten Raum­ein­tei­lun­gen wer­den neue Wän­de gemau­ert. Dies pas­siert Stock­werk für Stock­werk von oben nach unten.

Rück­bau

Die Rück­bau­ar­bei­ten sind im vol­len Gan­ge.

Big-Pos­­ter

Das Sicher­heits­netz ist bereits an zwei Sei­ten hoch­ge­zo­gen.